Block-Blog
Mittwoch, 29. April 2009, 17:09 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein, Merkwürdigkeiten

Quick Response Code


21 Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!

Was bekommt man geschenkt, wenn man den Weg durchs Labyrinth findet ;-) ?

Kommentar von BilleNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 18:54

Ist das der 2D-Barcode auf einem Warengutschein, den ich jetzt einlösen kann ?

Die Form ist nicht so wichtig, die Inhalte zählen !

Kommentar von R.No Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 19:25

@Bille

Freie Software für’s Handy…

Stick das mal nach. ;-)

@R.

Die Ware ist eine Dienstleistung – Ich komme (höchstwahrscheinlich) zur nächsten Filmsession. ;-)

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 19:25

??? Das ist kein Labyrinth (jedenfalls keines, bei dem ich Anfang und Ende erkenne) … ist das vielleicht ein Vektorbild deines Mittagessens?

Kommentar von moggadoddeNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 20:00

@mogga
Nein, mein Mittagessen fiel heute leider wegen des bösen BMI (damit ist nicht die Schäuble-Truppe gemeint) aus. *schnüff*

Ich mache es mal spannend und kläre diese Merkwürdigkeit vorerst nicht auf. Kleine Tipps befinden sich allerdings im Bild selbst und in R.s Kommentar. Viel Spaß beim Rätseln. :)

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 20:12

Gut, ich rate:
1. Ein Lageplan aus dem Tal der Könige.
2. Eine bildliche Darstellung deines Clusterkopfschmerzes nach der letzten, durchzechten Nacht (Stichwort “Barcode” :-) .
3. Das Schweinegrippenvirus unter dem Neuronenrastertastermikroskop.
4. Das neue Cover von “No way out”.

Lass dir bloß vom BMI nicht Bange machen. Deine Dicke (und damit meine ich nicht Bille!!!) ist bestimmt robust genug, um auch beleibtere Bäuche zu transportieren :-D

Kommentar von moggadoddeNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 20:49

Ach mogga, ich mag dich nicht (sehr kreativ) leiden sehen…. :-(

Deshalb gibt es HIER ein paar nützliche Infos.

Viel Erfolg beim Entschlüsseln!

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 21:08

Achja, der dicke Bauch dürfte für die Dicke tatsächlich kein Problem darstellen, in medizinischer Hinsicht wurde allerdings in der letzten Woche gut gemeinte Kritik geübt. *schnüff*

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 21:16

Äh, oh. Ähm, naja, ehrlich gesagt, entschlüsseln kann ich die Matrix nicht, das überlasse ich den Mitratern. Ich hab’ vom guten Morpheus nämlich damals die falsche Pille genommen. Wie sagte schon der Cypher: Unwissenheit ist ein Segen :-)
Na, wenn die Weißkittelfraktion mosert, solltest du tatsächlich mal tun, was die sagen. Jetzt ist doch Spargelsaison: Entwässert, ist gesund und schmeckt!

Kommentar von moggadoddeNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 21:41

Das ist ja toll: Hier http://www.youqr.com/qr-code-generator/ kann man sowas sogar generieren … muss ich mal dem Hank zeigen. Das ist ja sowas wie Geheimtexterzeugung 2.0.
Was es nicht alles gibt …

Kommentar von moggadoddeNo Gravatar GERMANY am 29.04.2009 um 21:49

Dann geb ich mal wieder den Spielverderber.
Das ist der Barcode eines Onlinetickets der mehdornlosen Deutschen Bahn.
Vielleicht für die Fahrt zur Filmsession bei R.?

Kommentar von M. aus M.No Gravatar GERMANY am 30.04.2009 um 17:02

Mannomann, soooo viele Kommentare, obwohl ich sooo wenig geschrieben habe. ;-) Kleiner Tipp: Via Photohandy und entsprechender Barcode-Reader-Software lässt sich mein Blog-Eintrag von gestern sogar lesen…. (Alternative HIER)
…und Spargel mag ich nicht besonders. :-P

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 30.04.2009 um 18:20

Ich oute mich jetzt als Medienverweigerer und setze hiermit QR-Codes auf die Liste der von mir verweigerten Medien. In der folgenden Kette von Abhänigkeiten habe ich mich an der Stelle mit dem X ausgeklinkt.

QR-Code benötigt Reader, Reader benötigt (X) neues Handy !

@M. aus M.: An das große deutsche Transportunternehmen hatte ich auch zuerst gedacht, jedoch fährt uns´ Squalus doch wohl nicht auf Schienen sondern auf zwei Rädern.

@Squalus: … und was war nochmal die Bedeutung von “Stick das mal nach.” ?? Ich kann kein Trans-Danubisch !

Kommentar von R.No Gravatar GERMANY am 30.04.2009 um 19:11

@R.
Na, die Bille stickt doch so gern und da wäre IMHO ein QR-Code eine hübsche Vorlage. Die Frage wäre dann auch, ob der sich auch via PHOTOHANDY mit READER-SOFTWARE *sfg* noch lesen ließe.

Man könnte sich alternativ natürlich auch ein paar Lochkarten klöppeln oder einen Assemblercode als Laubsägearbeit basteln. Die Möglichkeiten sind schier unendlich….

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 30.04.2009 um 22:18

Es funzzt, es funzzt!!!

Soll ich Dir ein paar Lochkarten klöppeln??? Ich kann das nämlich auch… Aber die Laubsägearbeiten mußt Du schon selber machen ;-)

Kommentar von BilleNo Gravatar GERMANY am 30.04.2009 um 23:17

Assemblercode als Laubsägearbeit würde ich mir definitiv an die Wand hängen – definitiv.

Aber das “Stick” einfach nur so ein Gramatik-Dingsbums zu “sticken” ist … enttäuscht mich jetzt schon ein bischen.

Kommentar von R.No Gravatar GERMANY am 01.05.2009 um 12:05

Ich hab’ kein so neues Handy, glaube ich … und bin auch nicht technikverliebt bzw. beschlagen genug, um das auszuprobieren.
Wahrscheinlich handelt es sich bei dem von dir codierten Text um die Betriebsanleitung deines Haarföns oder den Ehrenkodex der Weight Watchers.
Klär’ uns auf!

Kommentar von moggadoddeNo Gravatar GERMANY am 01.05.2009 um 13:49

[...] Der Code und der Anstoß für mich, das mal auszuprobieren, stammt übrigens von Squalus. [...]

Pingback von Ein Hauch von Ewigkeit - Langauer.net » Das klappt ja sogar GERMANY am 04.05.2009 um 18:46

@mogga
Schau bitte mal beim Langauer.net vorbei. Der Simon hat die nötige technische Ausstattung und des Rätsels Lösung in seinem Blog verwurstet.

Kommentar von SqualusNo Gravatar GERMANY am 04.05.2009 um 20:49

Oh! Doch so simpel … ;-)

Kommentar von moggadoddeNo Gravatar GERMANY am 04.05.2009 um 22:00

[...] das Andere ja nicht aus…Der Code und der Anstoß für mich, das mal auszuprobieren, stammt übrigens von Squalus.Tags: AppsBilderiPhoneNächster Beitrag 104-Unsupported wireless network device detectedVorheriger [...]

Pingback von Das klappt ja sogar | vanclan.de am 06.02.2020 um 17:39



Einen Kommentar hinterlassen